Kochbücher, Wir lieben

Bücher. Bücher. Bücher.

IMG_5232
Drucken
Twittern Teilen Merken Teilen

Bücher sind unsere größte Inspiration (naja, Andrews Sucht). Ganze Gerichte werden eigentlich nie nachgekocht, es geht um neue Methoden der Zubereitung oder neue Geschmacksrichtungen. Köche sind faszinierende Menschen und hier würdigen wir Ihre Arbeit.

Viele Bücher gibt es nur in englischer Sprache. Wir werden immer wieder Bücher vorstellen, daraus kochen, unsere Meinung dazu sagen und unser (in dem Moment) lesenswertestes Buch vorstellen. Um Euch einen kleinen Einblick zu verschaffen, hier ein kleiner Auszug des Suchtfaktors.

HESTON AT HOME,Heston Blumenthal
QUAY : Nature based cuisine, Peter Gilmore
MUGARITZ : A Natural Science of Cooking, Andoni Luis Aduriz
MANRESA : kalifornische Küche, David Kinch
FERMENTATION, Heiko Antoniewicz
FOOD PAIRING, Heiko Antoniewicz
FINGERFOOD, Heiko Antoniewicz
SOUS VIDE, Heiko Antoniewicz
NATÜRLICH JAMIE, Jamie Oliver
ROH! Die neue Definition von Rohkost, Hubertus Tzschirner + Thomas A. Villis                     COOK IT RAW, Alessandro Porcelli
PATISSERIE, William und Suzue Curley
KRÄUTER, Tanja Grandits
A NEW NAPA CUISINE, Christopher Kostow
GEMÜSE / GEMÜSE 2, Andere Köthe, Yves Ollech, Essigbrätlein Nürnberg
LAROUSSE : Das Buch vom Brot, selbst gebacken, Eric Kayser